Headerbild Stuttgart Panorama Nacht
Headerbild Esslingen
Headerbild Tuebingen
Headerbild Ueberlingen
Headerbild Schwaebisch Hall

AzubiCard – eine Karte, viele Möglichkeiten

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres startet auch die neue “AzubiCard Baden-Württemberg”. Die Steuerberaterkammer Stuttgart unterstützt dieses Projekt und ist beim Start der AzubiCardBW mit dabei.

Die AzubiCardBW öffnet Auszubildenden die Tür zu vielen Vergünstigungen und Angeboten von Betrieben und Einrichtungen. Auszubildende können mit der AzubiCardBW nun genauso unkompliziert ihren Status nachweisen wie Studierende mit ihrem Studierendenausweis und Rabatte und Angebote bei Unternehmen und Einrichtungen nutzen. So gibt es etwa vergünstigte Eintritte in Kinos, Freizeiteinrichtungen sowie Theater und Museen oder spezielle Angebote bei Einzelhändlern, Banken und Versicherungen sowie in der Gastronomie. Laufend werden neue Angebote hinzukommen

 

Was ist die AzubiCard?

Die kostenlose AzubiCardBW ist mit einem Schülerausweis oder einem Studierendenausweis zu vergleichen, mit der Auszubildende in Baden-Württemberg aber auch deutschlandweit in den Genuss von Vergünstigungen kommen – etwa in Restaurants, Schwimmbädern, Kinos oder beim Shoppen.

Wer bekommt die AzubiCard?

Voraussichtlich im Spätherbst 2021 werden alle Auszubildenden (erstes, zweites und drittes Ausbildungsjahr) zum/zur Steuerfachangestellten in unserem Kammerbereich die AzubiCardBW erhalten.

Jetzt mitmachen und Partnerunternehmen werden!

Alle Unternehmen in Baden-Württemberg, egal ob Ausbildungsbetrieb oder nicht, können jetzt Partnerunternehmen werden und ihre Angebote gezielt den Auszubildenden präsentieren.
Eine Übersicht der deutschlandweiten Angebote finden Sie unter www.azubicard.de

So profitieren Unternehmen von der AzubiCard

  • Unternehmen präsentieren sich gezielt mit ihren attraktiven Angeboten und fördern so die regionale Wirtschaft
  • Auszubildende werden deutschlandweit auf Sie aufmerksam – vielleicht ist auch Ihre zukünftige Fachkraft dabei!
  • Setzen Sie ein Statement für die duale Ausbildung
  • Für die Präsenz auf der Homepage www.azubicard.de entstehen den Partnern keine Kosten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann machen Sie auch Ihre Mandantschaft auf die neue AzubiCardBW aufmerksam. Über den Button „Jetzt Partner werden“ auf www.azubicard.de können sich interessierte Unternehmen anmelden. Dort können Angebote beschrieben und auch Bilder hochgeladen werden. Nach einer Prüfung wird der Eintrag freigeschalten.

Häufige Fragen

Ist das Einstellen von Angeboten für Unternehmen kostenpflichtig?

Nein, für das Einstellen und die Präsenz auf der Homepage enstehen den Unternehmen keine Kosten.

Muss ich Ausbildungsbetrieb sein?

Nein. Alle Unternehmen können Angebote unter www.azubicard.de einstellen.

Welche Kriterien gelten für Angebote des Partnerprogramms AzubiCard?

Die Angebote sollten nach folgenden Regeln und Richtlinien eingestellt werden:
  1. Angebote sollten grundsätzlich allen Inhabern einer AzubiCard zur Verfügung stehen und nicht durch eine generelle Beschränkung einzelner Gruppen (z.B. Minderjährige oder ältere Menschen) ausschließen.
  2. Angebote sollten das Jugendschutzgesetz und andere relevante rechtliche Grundsätze nicht verletzen oder diesen entgegenstehen. Bitte beachten Sie dies auch bei der Auswahl eines geeigneten Fotos.
  3. Angebote dürfen Auszubildende vertraglich nicht über einen längeren Zeitraum binden. Monatliche Kündigungsfristen müssen gegebenenfalls möglich sein.

Wo kann ich mein Angebot einstellen?

Alle Angebote müssen über www.azubicard.de eingestellt werden.

Wann bekommen die Auszubildenden die AzubiCard?

Der Kartenversand der Steuerberaterkammer Stuttgart ist für den Spätherbst 2021 geplant.

Wer kann die Angebote nutzen?

Deutschlandweit können alle Auszubildenen alle Angebote nutzen.
Button Steuerberater/in
Button Steuerfachangestellte/r
Button Fachassistent/in Lohn und Gehalt
Button Fachassistent/in Land und Forstwirtschaft
Button Fachassistent/in Rechnungswesen und Controlling
Button Fachassistent/in Digitalisierung It Prozesse
Button Steuerfachwirt/in
Button Stellenmarkt

Weitere Informationen und Filme

Mehr zu den Ausbildungsinhalten, dem täglich Ablauf in der Kanzlei sowie hilfreiche Tipps zur Bewerbung finden Sie sehr anschaulich auf den folgenden Seiten:

Jennifer Hof (ehemalige Gewinnerin der Castingshow Germany’s next Topmodel): Vom Laufsteg in die Kanzlei