Headerbild Stuttgart Panorama Nacht
Headerbild Esslingen
Headerbild Tuebingen
Headerbild Ueberlingen
Headerbild Schwaebisch Hall

Lehrgänge und Intensivkurse der Steuerberaterkammer Stuttgart zur Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen

Kostenfreie Infoveranstaltung

zum Examen und zu unserem Kursangebot

Dienstag, 9. Januar 2024, 17.00 – 18.00 Uhr

Seit über vier Jahrzehnten bereiten wir in unseren Steuerberaterlehrgängen mit großem Erfolg auf das Steuerberater-Examen vor. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Wissen und Können vermittelt, das sie für den erfolgreichen Abschluss des Examens und für die spätere Ausübung ihres Berufes als Steuerberater/in benötigen.

Die hohe Qualifikation der zum Teil bundesweit bekannten Dozentinnen und Dozenten, die optimale Ausrichtung des Lehrgangsstoffes an examensrelevanten Inhalten, moderne Schulungsräume und ein engagiertes Mitarbeiter- und Betreuungsteam garantieren die hohe fachliche Qualität der Vorbereitungslehrgänge auf das Steuerberaterexamen. Das Qualitätssiegel für die Angebote der Kammer: Seit vielen Jahren meldet sich die Mehrzahl der Teilnehmer/innen aufgrund der Empfehlungen früherer Teilnehmenden an.

Die Steuerberaterkammer Stuttgart ist Mitglied im Netzwerk Fortbildung, das vom Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg unterstützt wird. Das Netzwerk Fortbildung und seine angeschlossenen Bildungsträger verstehen sich als Qualitätsgemeinschaft. Das Netzwerk achtet u.a. darauf, dass vorgeschriebene Qualitätskriterien eingehalten werden. Unser Profil auf www.fortbildung-bw.de.

Das Angebot der Kammer und die Informationen zur Vorbereitung auf das Examen für Steuerberater umfassen:

Mehrmonatige berufsbegleitende Lehrgänge

Die Steuerberaterkammer Stuttgart bietet zwei berufsbegleitende Steuerberaterlehrgänge an. Den Hybrid-Lehrgang (in Stuttgart & Online) und den Kombi-Lehrgang (in Neu-Ulm / Online).

(Online-)Intensivlehrgang

Der Lehrgang verbindet verschiedene Unterrichts- und Lernphasen miteinander und bereitet dadurch ideal auf das schriftliche Steuerberaterexamen vor. Der Fokus liegt u.a. auf der Bearbeitung von Fällen, um klausurbezogen auf das Examen vorzubereiten.

Crash-Repetitorium (Lehrgang für Wiederholer)

Das Crash-Repetitorium eignet sich insbesondere für Wiederholerinnen und Wiederholer der Steuerberaterprüfung und Interessentinnen und Interessenten mit umfassenden Steuerrechtskenntnissen. Innerhalb von 3 Wochen werden die wesentlichen Prüfungsschwerpunkte des Steuerberaterexamens unterrichet.

Klausuren-Intensivkurs (mit Prüfungssimulation)

Zur weiteren Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen bieten wir alljährlich als Prüfungssimulation einen Klausuren-Intensivkurs an. Der Klausuren-Intensivkurs führt in fünf Stufen zum schriftlichen Teil des Steuerberaterexamens.

Crash-Kompakttage

Zur abschließenden Vorbereitung und zur intensiven Wiederholung ausgewählter Einzelthemen von besonderer Prüfungsrelevanz werden zur Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Steuerberaterprüfung die Crash-Kompakttage angeboten. Sie bieten die ideale Möglichkeit, das Wissen kurz vor der Prüfung zu festigen und noch vorhandene Lücken zu schließen.

Die Crash-Kompakttage umfassen sechs Tage und sind einzeln oder in Kombination buchbar.

Vorbereitung auf das mündliche Examen

Der mündliche Teil des Examens wird mit 50% zum Bestehen des Steuerberaterexamens gewichtet. Zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung bieten wir die Berufsbegleitenden Lehrgänge (Hybrid-Lehrgang oder Kombi-Lehrgang) sowie den Intensivkurs mit Prüfungssimulation an.

Wiederholerkurse für das Steuerberaterexamen

Wenn der erste Anlauf aufs Examen nicht geklappt hat und Sie sich wieder/weiterhin in der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung befinden, haben wir die passenden Kurse für Sie.

Gasthörer, Information und Beratung

Bei unserer kostenfreien Info-Veranstaltung informieren wir Sie u.a. über die Zulassungsvoraussetzungen, Prüfungsinhalte und den Ablauf des Examens. Außerdem zeigen wir Ihnen wie und wann Sie mit der Prüfungsvorbereitung beginnen sollten und welche Vorbereitungskurse die Kammer anbietet. Die nächste Info-Veranstaltung ist noch nicht terminiert. Sobald der Termin feststeht, finden Sie ihn hier auf der Seite.

Gerne können Sie nach Absprache an einem der berufsbegleitenden Lehrgänge als Gasthörer/in teilnehmen. Bitte setzen Sie sich mit dem zuständigen Sachbearbeiter für die Lehrgänge, Intensivkurse und Repetitorien zur Vorbereitung auf das Examen für Steuerberater, Herr Jaeschke, telefonisch (0711) 61948-213 oder per Mail fortbildung@stbk-stuttgart.de in Verbindung. Herr Jaeschke steht Ihnen auch für weitere Informationen zur Vorbereitung auf das Examen zur Verfügung.

Terminübersicht

Zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung werden folgende Steuerberaterlehrgänge und Intensivkurse angeboten:

Steuerberaterexamen 2024
Mehrmonatige Lehrgänge
berufsbegleitender Hybrid-Lehrgang (Stuttgart & Online)

Online-Intensivlehrgang

Sep. 2023 bis Dez. 2024

Feb. 2024 bis Aug 2024
Crash-Repetitorium

Juli 2024
Crash-Kompakttage

Sep. 2024
Klausuren-Intensivkurs in Stuttgart und in FilderstadtJuli 2024 / Sep. 2024
Intensivkurs zur Vorbereitung auf das mündliche Examen in StuttgartJan. 2025 bis März 2025
Steuerberaterexamen 2025
berufsbegleitend in Stuttgart (Hybrid) und in Neu-Ulm (Präsenz & Online)Hybrid-Lehrgang Stuttgart & Online 
Kombi-Lehrgang Neu-Ulm / Online
Sep. 2024 bis Aug. 2025
Crash-RepetitoriumJuli 2025
Crash-KompakttageSep. 2025
Klausuren-Intensivkurs in Stuttgart und in FilderstadtJuli 2025 / Sep. 2025
Intensivkurs zur Vorbereitung auf das mündliche Examen in StuttgartJan. 2026 bis März 2026

Bestehensquoten

Bestehensquoten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Lehrgänge, Repetitorien und Intensivkurse der Steuerberaterkammer Stuttgart zur Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen? Diese Frage wird immer wieder gestellt. Wir wissen, dass einzelne Anbieter mit Bestehensquoten von bis zu etwa 85 % werben. An diesen Zahlenspielen beteiligen wir uns nicht, da Bestehensquoten, soweit ersichtlich, sehr unterschiedlich berechnet werden (ausschließlich für Teilnehmende, die regelmäßig [wie definiert?] am Unterricht teilgenommen haben und/oder die regelmäßig an zusätzlichen Angeboten, z. B. Klausurenkursen, teilgenommen haben). Die Aussagekraft und Vergleichbarkeit dieser Quoten ist somit gering.

Wir sehen daher davon ab, für unsere Lehrgänge, Repetitorien und Intensivkurse Bestehensquoten zu berechnen. Die Qualität der von der Steuerberaterkammer Stuttgart angebotenen Maßnahmen zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung zeigt sich daran, dass sich seit vielen Jahren die Mehrzahl der Teilnehmer/innen aufgrund der Empfehlung früherer Teilnehmenden zu den Lehrgängen anmeldet. Diese Weiterempfehlungen sind das Qualitätssiegel für das Angebot der Steuerberaterkammer Stuttgart zur Vorbereitung auf das Examen für Steuerberater.

Übersicht Anbieter Steuerberaterlehrgänge

Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen weisen wir auf alle Anbieter hin, die Lehrgänge zur Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen anbieten und uns diese melden.

Die nachfolgende Liste erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit, noch können wir dafür garantieren, dass die hier angegebenen Adressdaten und Telefonnummern der einzelnen Bildungsträger stets aktuell sind. Bitte haben Sie auch Verständnis, dass wir keine Auskünfte über die Qualität der Bildungsträger erteilen können:

Steuerberaterkammer Stuttgart
70174 Stuttgart, Hegelstraße 33
Telefon: (07 11) 619 48-0

Steuer-Fachschule Dr. Endriss GmbH & Co. KG
50825 Köln, Lichtstraße 45 – 49
Telefon (02 21) 93 64 42-0

IWS Institut für Wirtschaft und Steuer GmbH
74821 Mosbach, Hauptstraße 91
Telefon (0 62 61) 14 0 90

Steuerlehrgänge Dr. Bannas GmbH
51503 Rösrath, Hack 9
Telefon (0 22 05) 91 15 75

Akademie Henssler
76332 Bad Herrenalb, Waldseestraße 29
Telefon (0 70 83) 92 54-0

Steuerrechts-Institut Knoll GmbH
81214 München, Postfach 650 100
Telefon (0 89) 89 11 44-0

Steuerakademie Debler GmbH
81243 München, Bodenseestraße 228
Telefon (0 89) 87 78 81-54

Steuerseminar Dr. Huttegger & Partner
24106 Kiel, Am Kiel-Kanal 1-2
Telefon (0800) 92 97 600

Lehrgangswerk Haas GmbH & Co. KG
31832 Springe, Jägerallee 26
Telefon (0 50 41) 94 24 0

Abakus Steuerkolleg
90461 Nürnberg, Kleestraße 21 – 23
Telefon (0 80 31) 9 34 66

Neufang Akademie
75365 Calw, Leibnizstraße 5
Telefon (0 70 51) 93 11 60

ECONECT/hemmer Steuerfachschule GmbH
60487 Frankfurt am Main, Rödelheimer Straße 45
Telefon (0 69) 9 70 97 00

EXAMINA e.V.
80687 München, Veit-Stoß-Straße 42
Telefon (0 89) 56 15 37

AWS Arbeitskreis für Wirtschafts- und Steuerrecht oHG
61440 Oberursel, Adenauerallee 32
Telefon (0 61 71) 69 96 0

Tax-Academy Prof. Dr. Wolfgang Kessler GmbH
79100 Freiburg im Breisgau, Horbener Straße 23
Telefon (07 61) 21 60 71 0

Steuerberaterexamen

Zulassung zum Examen

Die organisatorische Durchführung der Steuerberaterprüfung, die Zulassung zur Prüfung sowie die Befreiung von der Prüfung wurden durch das Achte Steuerberatungsänderungsgesetz ab der Steuerberaterprüfung 2009 auf die Steuerberaterkammern übertragen. Die rechtliche Abnahme der Steuerberaterprüfung erfolgt aber weiterhin durch die Finanzverwaltung, d.h. insbesondere, dass der Prüfungsausschuss bei der Finanzverwaltung angesiedelt bleibt und die Berufung der Mitglieder des Prüfungsausschusses, die Bestimmung des Prüfungstermins für die schriftliche Prüfung sowie die Erstellung der schriftlichen Klausuren auch künftig durch die für die Finanzverwaltung zuständigen obersten Landesbehörden erfolgen.

Die Steuerberaterkammern Nordbaden, Stuttgart und Südbaden haben zur Erfüllung der ihnen nach dem Achten Steuerberatungsänderungsgesetz übertragenen Aufgaben im Zusammenhang mit der Steuerberaterprüfung eine „Gemeinsame Stelle der Steuerberaterkammern in Baden-Württemberg gem. § 37b StBerG“(Steuerberaterprüfungsstelle Baden-Württemberg) errichtet.

Anträge auf Zulassung zur Steuerberaterprüfung, auf Befreiung von der Prüfung oder auf Erteilung einer verbindlichen Auskunft über das Vorliegen der Voraussetzungen zur Zulassung zur Steuerberaterprüfung oder für die Befreiung von der Prüfung sind an die Steuerberaterprüfungsstelle Baden-Württemberg zu richten.

Die Steuerberaterprüfungsstelle Baden-Württemberg ist für Bewerberinnen und Bewerber, die bei der Antragstellung in Baden-Württemberg vorwiegend beruflich tätig sind oder – wenn sie keiner beruflichen Tätigkeit nachgehen – dort wohnen bzw. bei mehrfachem Wohnsitz sich dort vorwiegend aufhalten, zuständig.

Weitere Informationen:

Prüfung

Die Prüfung wird von dem beim Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg errichteten Prüfungsausschuss, dem auch Steuerberater angehören, abgenommen. Die schriftliche Steuerberaterprüfung beginnt in der Regel am ersten oder zweiten Dienstag im Oktober. Das Bundesministerium der Finanzen hat der Bundessteuerberaterkammer die nächsten Prüfungstermine wie folgt mitgeteilt (Änderungen jeweils vorbehalten):

Prüfungstermine
Steuerberaterprüfung 20248. bis 10. Oktober 2024
Steuerberaterprüfung 2025 7. bis 9. Oktober 2025
Steuerberaterprüfung 20266. bis 8. Oktober 2026
Steuerberaterprüfung 20275. bis 7. Oktober 2027

Die mündliche Steuerberaterprüfung hat in Baden-Württemberg in den letzten Jahren i.d.R. zwischen Mitte Januar und Anfang Februar begonnen.

Weitere Informationen zu den Prüfungsgebieten und -aufgaben:

  • Prüfungsgebiete: § 37 Steuerberatungsgesetz
  • Prüfungsaufgaben: Die Prüfungsaufgaben wurden bis im Jahr 2015 im Bundessteuerblatt veröffentlicht,
    und zwar
    Prüfungsaufgaben Examen 2014 BStBl 2015 Heft 4
    Prüfungsaufgaben Examen 2013 BStBl 2014 Heft 6
    Prüfungsaufgaben Examen 2012 BStBl 2013 Heft 5
    Prüfungsaufgaben Examen 2011 BStBl 2012 Heft 3
  • Anmerkung zur Prüfungsaufgaben-Recherche:
    Auf der Homepage des BStBl „Inhalt“ anklicken und die „Nutzungsbedingungen für die kostenlose Recherche in der Datenbank Bundessteuerblatt“ akzeptieren (am Ende der Seite); danach stehen Ihnen die Jahrgänge ab 1992 zur Verfügung. Die Lizenzbedingungen für die Nutzung der Datenbank „Bundessteuerblatt“ entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Bestellung

Nach bestandener Prüfung kann die Bestellung bei der örtlich zuständigen Steuerberaterkammer beantragt werden; das Merkblatt „Information zum Bestellungsverfahren“, der Antrag auf Bestellung, die Informationen nach Art. 13 DSGVO, die Arbeitgeberbescheinigung zum Antrag auf Bestellung zur Steuerberaterin/zum Steuerberater sowie der FAQ-Katalog zum Syndikus-Steuerberater stehen als PDF-Dateien zur Verfügung.